14. Juli 2015 · Kommentieren · Kategorien: U23

Vom 09.07. – 12.07. standen SvenThurau und Marcel Peschges vom VfR Büttgen mit ihrem Bundesligateam Matrix Racing am Start der Int. Oderrundfahrt die über 5 Etappen und 500km inkl. eines 20 km langen Einzelzeitfahrens führte.

Während Marcel Peschges nach einer gerade überstandenen Erkrankung noch nicht wieder vollkommen fit war und die Rundfahrt als Aufbautraining nutzte, konnte sich Sven Thurau von Renntag zu Renntag steigern. Nach einem guten Zeitfahren konnte sich Sven Thurau auf der 4. Etappe um den Güldener Bergpreis, die über 90 km führte, den 7. Platz sichern.

Die 5. Etappe ging über 152 km, wobei hier der 16% die  Kopfsteinpflasteranstieg zum Zeisigberg 14 mal gefahren werden mußte.

Im Sprint der Spitzengruppe belegte Sven Thurau den 15. Platz.

In der Gesamtwertung belegten Sven Thurau Platz 29 und Marcel Peschges Platz 57.

Du musst eingeloggt sein um eine Antwort hinterlassen zu können.